Tierarztpraxis Sandra Flick

Unsere moderne Praxis finden Sie in Luhdorf bei Winsen/Luhe.

Wir bieten Ihnen allgemeine medizinische Versorgung für Ihr Haustier. Durch eine Vielzahl von Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten in unserer Praxis bekommen Sie bei uns eine komplette Rundum-Versorgung. Wir haben die Möglichkeit, Ihr Tier stationär und intensiv-medizinisch zu versorgen.

Kommen Sie bei uns vorbei und schauen Sie sich um. Wir nehmen uns für
jedes Tier und jeden Menschen Zeit und freuen uns Sie kennen zu lernen!

Ihr Praxis-Team der Tierarztpraxis Flick

Unsere Leistungen

  • Röntgen inkl. offizielle HD/ED Röntgen
  • Theoretische und praktische Sachkundeprüfung
  • Endokrinologie
  • Labor (Blut-, Urin- und Kotuntersuchungen)
  • Ernährungsberatung
  • Gynäkologie
  • Impfungen
  • Zahnbehandlungen
  • EKG, Blutdruckmessung

mehr Informationen

Hunde

Ab der Welpenzeit betreuen wir Ihren Liebling und beraten Sie bei Impfungen, Ernährung, Erziehung, Haltung und Pflege.
Sachkundeprüfung/Hundeführerschein

Katzen

Ihre Stubentiger oder Wiesenstreuner sind bei uns in den besten Händen. Ihre Katze wird bei uns liebevoll und individuell versorgt.

Vögel

Krallenschneiden und Futterauswahl, wir stehen Ihnen beratend und helfend zur Seite. Wir kümmern uns gern um Ihre geflügelten Freunde.

Heimtiere

Auch Heimtiere sind uns herzlich willkommen.

Heimtiere sind alle Kleintiere, die nicht Hund oder Katze sind, z.B. Meerschweinchen, Kaninchen, Degus, Chinchilla u.v.m.

Aktuelles

Liebe Kunden,

leider passiert es zunehmend häufiger, dass vereinbarte Termine nicht wahrgenommen werden. Wir sehen uns daher gezwungen eine Ausfallgebühr zu berechnen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die mit Ihnen vereinbarten Behandlungstermine Fixtermine sind. Wir halten nur für Sie diese Zeitspanne frei und bitten Sie diese Termine einzuhalten oder mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, damit wir den Termin neu vergeben können.

Erhalten wir von Ihnen keine fristgerechte Absage werden wir Ihnen zukünftig pro veranschlagter Viertelstunde 20.- € berechnen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam

Aktuelles - Corona Verhaltensregeln

Liebe Kunden,

auch wir möchten dazu beitragen, die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen und möchten trotzdem für Sie und Ihre Tiere da sein!

Aufgrund dessen werden wir in den kommenden Wochen folgende Maßnahmen ergreifen:

 

  • Besuchen Sie uns in der Praxis möglichst allein mit Ihrem Tier und nicht gemeinsam mit ihren Kindern, Freunden oder Verwandten.

  • Wenn Sie krank sind, sich krank fühlen oder zur Risikogruppe gehören, kommen Sie nicht selbst in die Praxis.

  • Wir verzichten aufs Händeschütteln und schenken Ihnen dafür unser sympathisches Lächeln.

  • Wir desinfizieren mehrmals täglich alle Türgriffe und den Anmeldetresen unserer Praxisräume.

  • Wir werden die Praxistür verschlossen halten und bitten Sie zu klingeln, um Einlass zu bekommen. So wollen wir Menschenansammlungen insbesondere im Anmelde – und Wartebereich vermeiden.

  • Es werden von nun an alle Tiere stets von den Tiermedizinischen Fachangestellten gehalten. Für Sie steht ein Stuhl in der Nähe Ihres Tieres im Behandlungszimmer bereit.

  • Sollten Sie Medikamente insbesondere Dauermedikamente, Futtermittel etc. für Ihre Vierbeiner benötigen, so bestellt diese möglichst telefonisch oder per Email vor, dann können wir für Sie alles in Tüten verpacken und Sie begrenzen Ihren Aufenthalt in unserem Empfangs- und Wartebereich.

  • Alle Mitarbeiter sind ausdrücklich angehalten, bei erkennbarer grippaler Erkrankung oder Husten des Besitzers, den Besitzer und sein Tier für die Behandlung zu trennen und den Besitzer während der Behandlung aus der Praxis zu verweisen. (rein vorsorglich: Es gilt das Hausrecht).

 

All diese Maßnahmen ergreifen wir, um verantwortungsvoll mit der aktuellen Situation umzugehen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Praxisteam

 

Herbstzeit - Flohzeit

Liebe Patientenbesitzer,

jetzt wo es draußen kälter wird, suchen die Igel sich häufig in der Nähe der Häuser ein Winterquartier. Es entsteht erhöhte Gefahr, dass sich ihr Hund oder ihre Katze mit Flöhen anstecken kann.

Bitte achten Sie auf konsequente Flohprophylaxe, wobei auch Zecken bei Außentemperaturen über 5°C noch aktiv sein können.

Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne an uns.

Ihr Praxisteam

Aktuelles - gemeinsamer Wochenendnotdienst

Liebe Kunden,

aufgrund der neuen Arbeitszeitgesetze bieten wir ab sofort einen gemeinsamen Wochenendnotdienst mit der Kleintierpraxis Pattensen von Genia Nowak und der Tierarztpraxis Sobotta aus Ashausen an.

Bitte rufen Sie weiterhin auf der Notdienstnummer an; auf unserem Anrufbeantworter wird dann die Telefonnummer der diensthabenden Praxis angesagt.

Unsere Sprechstunde am Samstag Vormittag findet weiterhin wie gewohnt von 9.00-12.00 Uhr statt.

Ihr Praxisteam